Alle wollen Franco di Santo

Am vergangenen Dienstag war für Franco Di Santo (26) die Werder-Saison beendet. Der Argentinier packte seine Sachen und reiste in seine Heimat – Rückkehr offen.
Denn jetzt will er erst mal seine Zukunft klären. Ob sie in Bremen liegt, steht noch nicht fest.
Mit seinen 13 Saisontoren hat Werders Fanliebling für Aufsehen gesorgt. Dortmund galt bislang als mögliches Ziel bei einem Di-Santo-Wechsel. Bei TVA Studio Nord stand er Rede und Antwort vor der Kamera.

4

Posted in: News

Leave a Comment (0) ↓